Poetry Slam in München

 Autor: Christine Sevdas

Poetry Slam in München

Poetry Slam in München

Was ist eignetlich Poetry Slam und was hat das mit Boxen zu tun?
Nichts, außer dass beide im Boxring stattfinden.  Keine Verletzte, keine Boxhandschuhe, trotzdem wird es viele Zuschauer in der Muffathalle geben. www.muffathalle.de

Am 22. Januar findet dort die Big Poetry  Slam Meisterschaft statt.

Beim Big Poetry  (deutsch: Dichterwettstreit) handelt es sich um einen literarischen Vortragswettbewerb.               Selbst geschriebene Texte werden dem Publikum innerhalb einer bestimmten Zeit, vorgetragen. Bewertet wird in München durch das Publikum und dem Punktrichter.  Acht Autoren stellen sich der Jury, um verbale Schläge auszuteilen.
Wer hat es erfunden? Die noch junge Veranstaltung kommt wieder mal aus Amerika.
Performance-Poet Marc-Kelly Smith aus Chicago, fand traditionelle Lesungen langweilig. Er begann 1984 Literatur anders zu vermitteln.
Das ganze wird gekrönt mit einer anschließenden Party !

Tolle Idee meint das Hotel Monaco Team in München !

ELEKTRONIK-PR-Autor Christine Sevdas


Verwandte Themen:

» München besitzt das größte Bowlingcenter Deutschlands

» Ostern in München - Tipps für Familien

» Wurden Sie gerade von Ihrem Mann verlassen?

» In München gibt es auch im Winter Palmen

» Red Bull Crashed Ice 2010 in München


Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar:

Name *

Mail *

Website