Die Bauma steht vor Münchens Toren

 Autor: Christine Sevdas

Bauma Messe München, AufbauDie Bauma 2010 steht vor der Tür
Die 29. Fachausstellung für Baumaschinen , Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte öffnet die Tore für Fachbesucher am 19. April 2010 an der Neuen Messe in  Riem.
Auf einer mit über einer halben Million Quadratmetern Ausstellungsfläche ist es die größte und sicher eindrucksvollste Messe überhaupt.
Diese Messe zieht Besucher und Fachpublikum aus aller Welt an. München und seine Hotels sind schon heute ausgebucht. Teilweise bis in das Umland müssen die Besucher ausweichen, um eine freie Unterkunft zu finden.
Das diesjährige Partnerland der Bauma 2010 ist Indien. Die  Wahl des Partnerlandes stellt vordergründig potenzielle Kunden aus den Wachstumsmärkten der Welt in den Mittelpunkt.
Eine hochkarätige Delegation nutzt die weltgrößte Messe als Plattform für neue Geschäftskontakte.
Das Messezentrum in München gilt als eines der modernsten. Mit 17 Hallen , davon 16 stützenfrei und zum Auf- und Abbau durchgehend befahrbar, 180.000 qm Hallenfläche und 360.00 qm Freigelände.
Funktionalität, Service und Kommunikationsmöglichkeiten sind gewährleistet für die über 500 000 zu erwartenden Besucher.
2007 erteilten Besucher und Aussteller der Bauma Spitzennoten.
Die Messe dauert bis 25. April 2010; wir freuen uns schon heute auf unser Stammgäste, die uns seit Jahren die Treue halten.

Euer Hotel Monaco


Kategorien: München Messe Hotel


ELEKTRONIK-PR-Autor Christine Sevdas


Verwandte Themen:

» F.re.e Messe ehemals Caravan und Boot in München

» Die Winter Ispo kommt bald nach München hereingeschneit

» Optikermesse in München

» 1. Messe in München dieses Jahr- Süddeutscher Mustermarkt Messe

» Heim und Handwerk bald wieder in München


Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar:

Name *

Mail *

Website