Männer sind ja so peinlich!

 Autor: Christine Sevdas

Kann schon echt peinlich werden!

Kann schon echt peinlich werden!

Mario Barth kommt nach München und meint: „ Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch!”
Da hat er wohl Recht, der Mario! ;-)
Am 25. und 26. Februar kommt er in die Münchner Olympiahalle. Der Comedy Man präsentiert den letzten Teil seiner Live-Trilogie und möchte uns zeigen, wie das Zusammenleben zwischen Frau und Mann funktioniert.
Mario Barth wurde 1972 in Berlin geboren. Der deutsche Komiker absolvierte eine Ausbildung bei Siemens als Telekommunikationsanlagen-Elektroniker (was für ein Wort ), anschließend wechselte er ins Schauspielfach.

Unter anderem lernte er bei Comedy-Workshops sein Handwerk. Bühnenerfahrung machte er bei Auftritten wie z.B. dem Quatsch Comedy Club oder in der „Schillerstraße“. Zufälligerweise liegt unser Hotel Monaco ebenfalls in der Schillerstraße, ob das wohl ein Zufall ist ?
Barth hat bis heute 3,6 Millionen Tonträger mit Live-CD’s von seinen Shows in Deutschland verkauft.
Wer den Mario Barth lustig findet und endlich mal mehr über sich und uns Frauen erfahren will, sollte sich noch schnell Tickets sichern! :-)
Für den 25.02. 2010 gibt es momentan noch günstige Zimmerraten, die Preise kann man bequem über unsere Homepage abfragen, gerne sind wir aber auch persönlich für Euch da!

Ein Mann kann schon peinlich sein, ohne dass er was tut.

Ein Mann kann schon peinlich sein, ohne dass er was tut.

Wer ist wohl wirklich peinlicher: Männlein oder Weiblein? Gerne könnt Ihr uns Eure Meinung schreiben! Bin schon sehr gespannt darauf. Die Bilderauswahl war rein zufällig, nicht dass Ihr meint wir hätten eine einseitige Meinung. ;-)


Kategorien: Kultur in München


ELEKTRONIK-PR-Autor Christine Sevdas


Verwandte Themen:

» Madame Butterfly in München

» Stürmische Weihnachten in München

» Musical "Elisabeth" endlich in München!

» Ist München fragil?


Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar:

Name *

Mail *

Website