Fettes Brot in München!

 Autor: Christine Sevdas

Fettes Brot in München, magere Preise im Hotel Monaco!

Fettes Brot in München, magere Preise im Hotel Monaco!

Fettes Brot im Zenith!

Kenner wissen es, dass es sich nicht um schwer verdauliche Kost handelt, obwohl die Jungs aus dem hohen Norden schon mal den ein oder anderen schwer verdaulichen Song krachen lassen.

“Fettes Brot” (was ein Name für eine Band) ist unangepasst erfolgreich und kann seit den Anfängen im Jahr 1992  konstant den Erfolg halten.

Die HipHop Gruppe aus Hamburg schlug zwischendurch auch  leisere Töne an und versuchte sich auch in Hörspielproduktionen.

Titel wie „Fettes Brot für die Welt“ oder „Auf einem Auge blöd“ machen neugierig, denn die Jungs lehnen sich schon mal an bekannte Begriffe an.  Mit dem Titel „Außen Top Hits“, verballhornten sie die Werbung eines Frischhaltetütenherstellers.

Spaß-Songs wie „Emmanuela“, aber auch nachdenkliche Songs, ernste und manchmal auch politische Songs treffen immer den Geschmack ihres Publikums.

Nach der Festivaltour im Jahre 2009 gingen die Musiker wieder ins Studio. Heraus kam, nicht wie geplant ein neues Album, nein, es wurde sogar zwei eigenständige Livealben, die am 26. Februar 2010 erschienen.

Fettes Brot konnte bis heute viele Preise, sowie zwei goldene Schallplatten, den Bravo Otto oder den Top of the Pops Awards für HipHop, einheimsen.

Am  Mittwoch, den 5. Mai 2010 geben sie ihr Konzert in München. Lassen sie sich überraschen mit neuen und alten Songs, im Zenith an der Lilienthalallee 29 !

„Für Fettes Brot, gewährt das Hotel Monaco in München magere Preise“!

Alle  Fans bekommen unter Vorlage Ihrer Eintrittskarte 5,– Euro Rabatt auf den

Zimmerpreis!

Wer dort war, bitten wir um Kommentare. Wie hat es Euch gefallen?


Kategorien: Konzerte in München


ELEKTRONIK-PR-Autor Christine Sevdas


Verwandte Themen:

» Mio Myo live in München

» Eric Clapton kommt nach München

» München im April, Konzerte über Konzerte Teil 2

» München im April, Konzerte über Konzerte

» Diesen Ramazotti kann man nicht drinken


Kommentare (1)

Hotel Fotografie

geschrieben am 04.05.2010 um 09:04    


Das Konzert war spitzenklasse, ich befinde mich momentan im Praktikum in München und dieser Act hat meinen Aufenthalt wahrlich bereichert. Seit jeher geben die Brote tolle Konzerte.

Übrigens ein toller Blog, frage mich warum so selten jemand kommentiert.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Name *

Mail *

Website