Fast ein Zungenbrecher spielt in München

 Autor: Christine Sevdas

Tipp vom Monaco Hotel München für seine Gäste

Tipp vom Monaco Hotel München für seine Gäste

Rick Kavanian: Ipanema
Ist zu Gast im Lustspielhaus vom 08.02. – 11.02.2010 in München. Rick Kavanian ist dem breiten Publikum als Partner von Michael „ Bully„ Herbig und Christian Tramitz aus der Bullyparade, bekannt.
Wer einmal den „ Der Schuh des Manitus“ gesehen hat, kann sich sicher an das komische Talent von Kavanian erinnern.
Mit „ Ipanema“ zu deutsch „ aufgewühltes Wasser“ startet er sein neues Programm.
Rick will zu seinem Freund Dimitri, der am Strand von Rio seinen 40. Geburtstag feiert. Zwischen beiden Freunden liegt genau  das aufgewühlte Wasser, der Atlantik und Rick hat seinen Flieger verpasst.
Rick gibt alles um ans Ziel zu kommen, wobei ihm eine SMS süchtige Stewardess, ein chinesischer Schönheitschirurg und ein Zauberkünstler aus Oberfranken helfen wollen.
Fast aussichts- und hoffnungslos gibt es vielleicht  doch noch Rettung mittels eines  Wiener Klatsch – Reporters und dessen Privatjet.
Aber kann Rick ,  dem damit verbunden unmoralischen Angebot, wiederstehen?
Lassen Sie sich von Kavanians Wandlungsfährigkeit  im Lustspielhaus www.lustspielhaus.de überraschen und das ganz ohne Kostüme, Requisiten und Masken!
Die Winterspezialraten gelten im Hotel Monaco München auch noch für den Februar, einfach auf der Homepage stöbern!
Servus euer  Monaco Team!

PS: Unser neues Gewinnspiel hat gestern begonnen – wer möchte kostenlos bei uns in München schlafen?

ELEKTRONIK-PR-Autor Christine Sevdas


Verwandte Themen:

» Die Auerdult ist wieder in München

» In München gibt es auch im Winter Palmen

» Juhu, endlich kann man in München!

» Geocaching in München

» (Schaber) Nackt im Münchner Löwenbräukeller


Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar:

Name *

Mail *

Website