Ben Becker, die Stimme Gottes?

 Autor: Christine Sevdas

Ben Becker, kerniger Typ , Schauspieler und Sänger mit markanter Stimme, ist zu Besuch in der Philharmonie am Gasteig.
Am 20.01.10 liest er aus der Bibel.
Er verleiht Passagen aus dem alten und neuen Testament eine einzigartige Dynamic und Kraft, schreiben seine Fans.
Mit der Performance: Die Bibel – Eine gesprochene Symphonie, tourt er sehr erfolgreich durch Deutschland.
Die über 70 000 Besucher zum Auftakt seiner Premierentournee, sprechen für sich.
Doch Vorsicht, diese Lesung sorgt für Gesprächsstoff!
Der markante, extravagante Ben Becker trägt dick auf, sei es beim Bühnenbild oder beim Rezitieren.
Begleitet wird er von der „Zero Tolerance Band“, dem Plovdiv Philharmnic Orchestra und einem stimmgewaltigen Gospelchor.
Die CD- Produktion wurde zum „ grandiosesten Hörbuch 2008“ gekürt.
Erleben Sie Ben Becker live in München und machen Sie sich Ihr eigenes Bild!

Die passende Unterkunft für Ihre München Übernachtung am Mittwoch, mit Winter Spezial Raten, gibt es im Hotel Monaco München
Tickets Mittwoch 20.01.2010, 20:00 Uhr

ELEKTRONIK-PR-Autor Christine Sevdas


Verwandte Themen:

» Die Auerdult ist wieder in München

» In München gibt es auch im Winter Palmen

» Fast ein Zungenbrecher spielt in München

» Juhu, endlich kann man in München!

» Geocaching in München


Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar:

Name *

Mail *

Website