In München gibt es auch im Winter Palmen

 Autor: Christine Sevdas

München bietet fast alles, sogar Palmen im Winter!

München bietet fast alles, sogar Palmen im Winter!

Palmen auch im Winter – gemeint sind nicht die vom Botanischen Garten!
„Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran als eine Pause.“

Warum machen nicht auch Sie mal eine Pause und lassen Ihre Seele baumeln unter Palmen und in warmer Umgebung mit Südsee-Feeling? Dafür müssen Sie sich nicht einmal in ein Flugzeug setzten.:-)
Kommen Sie einfach nach München, genauer gesagt zur Therme Erding und erholen sich mal richtig in der größten Thermenwelt Europas. Auf einer Innenfläche von 35000 qm haben Sie die Möglichkeit das Thermen-Paradies oder die Saunenwelt zu besuchen.
Falls Sie eher Action und Spaß suchen, wäre das Galaxy der optimale Ort. Auf 16 verschiedenen Rutschen ist auf jeden Fall für jede Menge Abenteuer und Fun gesorgt. Sie können sich ausprobieren auf der Wackel-Rutsche, Wildwasser-Rutsche oder im Magischen Auge, die 360m lang ist. Natürlich gibt es noch viele mehr.
Für alle die, die Ihren Köper, Geist und Seele mal wieder in Einklang bringen und dem Stress entfliehen wollen und ganz viel Ruhe und Entspannung suchen ist das Thermen Paradies genau das Richtige.

Auch in München kann man unter Palmen liegen.

Auch in München kann man unter Palmen liegen.

Verschiedene Gesundheitsbäder, wie zum Beispiel das große Thermalbecken, der Jungbrunnen oder die Schwefelheilquelle enthalten wertvolle Mineralien und haben eine Temperatur von 34 bis 38 Grad Celsius und sind somit sehr wohltuend für die Haut und entspannt die gestresste Muskulatur.
Die Vital Oase besitzt noch zahlreiche zusätzliche Angebote. Für nur 3 Euro zusätzlich können Sie unter anderem die Gesundheitsbecken, den Sauerstoffgarten oder die Textil-Saunen nutzen.
Sie haben die Kälte und den ewigen Dauerregen satt und wollen Ihren Körper einfach nur in Wärme hüllen?

Dann auf in das Sauna-Paradies der Therme Erding! Es bietet insgesamt 26 thematisierte Saunen, die Ihr Immunsystem wieder auf Höchstform bringen. Ein schönes Erlebnis ist garantiert wenn Sie live dabei sind und zusammen mit den Brötchen „gebacken“ werden.-) „Wie geht das?“, fragen Sie sich? Die Backstube macht es möglich. Sie befinden sich dabei in einer 60 Grad Celsius heißen Sauna und werden dort gleichzeitig mit den Semmeln gebacken, die Sie dann anschließend genussvoll verspeisen können. Das Besondere dabei ist, dass sie ständig den Duft von Frischgebackenen um sich haben. Was gibt es Schöneres? Aber neben den etwas ausgefallenen Saunen gibt es auch die Klassischen, wie die Bio- oder Kelosauna.
Selbstverständlich ist die Therme Erding auch ideal für Familien. Während sich die Kleinen im Galaxy austoben und sehr viel Spaß haben, erholen sich die Erwachsenen im Thermen-Paradies & der Vital Oase.
Sind Sie nun auf den Geschmack gekommen?  Dann auf nach Erding! Verbinden Sie doch Ihren Thermenbesuch mit einem Tag in München und nutzen das große Freizeit-Angebot der Stadt München.                                                                 Zimmer können Sie sehr gern bei unserem zentral gelegenen Hotel Monaco erhalten. Einfach online auf unserer Website schauen. Momentan kann man echt Schnäppchenpreise bekommen.

Das Monaco Hotel München freut sich auf Sie!

ELEKTRONIK-PR-Autor Christine Sevdas


Verwandte Themen:

» Die Auerdult ist wieder in München

» München besitzt das größte Bowlingcenter Deutschlands

» Ostern in München - Tipps für Familien

» Wurden Sie gerade von Ihrem Mann verlassen?

» Fast ein Zungenbrecher spielt in München


Kommentare

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar:

Name *

Mail *

Website